Heimat- und Verkehrsverein Wickrath e. V.
Vereinsnachrichten Nr 2013 - 06
www.Heimatverein-Wickrath.de

Liebe Mitglieder, Gönner und Interessenten unseres Vereins,

hiermit möchten wir Sie zu unserer letzten Veranstaltung im Jahre 2013 einladen.

Der Geschichtskreis in unserem Verein veranstaltet am Samstag, 21. Dezember und Sonntag, 22. Dezember, in der Zeit, jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr, im Nassauer Stall eine heimatkundliche Ausstellung unter dem Titel

"Wickrather Heimatgeschichte - Der Geschichtskreis stellt sich vor".

Es wird primär eine Bilderausstellung vom alten Wickrath sein, die von Familie Krüner bestückt wird und aus dem Besitz von Wilhelm Kuhlen stammt. Die Inhalte werden sein:

- Das Leben um 1900 (Bilder aus Wickrath aus dieser Zeit, darunter auch Gruppenbilder),

- Hauptstraße früher - Quadtstraße heute (Veränderung einer Straße zwischen 1910 und 2003),

- Wickrather Straßennamen - Wer kennt noch die Persönlichkeiten? und - Dokumente aus der Freiheit Wickrath aus dem 18. Jahrhundert.

Außerdem wird der Geschichtskreis vortragen und auslegen, was er seit seiner Gründung erarbeitet und verfasst hat.

Ebenso wird Herr Heinz-Gerd Wöstemeyer sein Buch über den Wasserturm vorstellen,

"Der Wasserturm 1908 - 2012"

das er gemeinsam mit dem HuVV herausgebracht hat.

Natürlich kann es auch bei dieser Veranstaltung erworben werden, es ist ein super Weihnachtsgeschenk!

Die Veranstalter werden die interessierten Besucher mit Stollen und Kaffee bewirten, da man sich auf regen Besuch, angenehme Gespräche und neue Erkenntnisse freut. Sollten noch interessante Bilder bei den Besuchern vorhanden sein, freut sich der Geschichtskreis, wenn diese zur Ausstellung mitgebracht werden.

Da wir mit mächtigen Schritten in das neue Jahr gehen, möchten wir uns an dieser Stelle bei ihnen für ihre rege Mitarbeit und den Besuch unserer Veranstaltungen in 2013 bedanken und sie auch gleichzeitig wieder zu unsere Veranstaltungen 2014 einladen. Hier zum Ausdruck!

Die erste Einladung sprechen wir für Sonntag, den 12. Januar 2013 um 11:00 Uhr, zu unseren Neujahrsgesprächen im Nassauer Stall aus. In diesem Jahr findet die Veranstaltung in Kooperation mit der Wickrather Schützengesellschaft 1967 statt und den musikalischen Rahmen gestaltet die Redhouse Jazzband.

Wie gewohnt führen wir diese Veranstaltung in Form eines Frühschoppens durch und halten die entsprechenden Getränke bereit.

Da diese Veranstaltung als eine Plattform für Gespräche und Meinungsaustausch zwischen Bevölkerung, Vereinen und Politik gedacht ist, bereiten Sie durch Ihr Kommen dem HuVV-Vorstand eine große Freude.

Wir möchten mit unserem letzten Newsletter für dieses Jahr auch einmal die Gelegenheit nutzen, SIE als Mitglied anzusprechen.

Bei der Vielzahl der mittlerweile von uns durchgeführten Veranstaltungen freuen wir uns über tatkräftige Hilfe unserer Mitglieder. Veranstaltungen nur noch mit Vorstandsmitgliedern durchzuführen ist zunehmend schwieriger. Es muss ja nicht direkt die Vorstandsarbeit sein, aber beim Kinderfest, Fest am See, Mitarbeit im Geschichtskreis (Befragung von Zeitzeugen und Aufarbeitung der Ergebnisse), Parkführungen und Führungen durch Wickrath sind aktive Mitglieder jederzeit willkommen. Der Heimatverein braucht Sie!!!!

Für das kommende Jahr haben wir uns außerdem vorgenommen eine eigene Jugendabteilung im Heimatverein aufzubauen. Mit Conner und Charlotte haben wir einen Anfang gemacht.
Vielleicht hat jemand unter unseren, mittlerweile über 500 Mitgliedern, Lust und Zeit so etwas in die Hand zu nehmen.
Haben Sie Mut und sprechen Sie unsere Vorstandsmitglieder an!!!


An dieser Stelle wünschen wir ihnen und ihren Familienangehörigen eine ruhige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und vor allen Dingen Gesundheit und Zufriedenheit im kommenden Jahr.

Der Vorstand

 

Sind Sie noch kein Mitglied? Dann freuen wir uns, wenn wir Sie als unser neues Mitglied begrüßen können. Durch Ihren Mitgliedsbeitrag ist es möglich, die Wickrather Geschichte aufzuarbeiten und das Wickrather Kulturleben, wie die Wickrather Musikwoche, noch attraktiver zu gestalten. Ihr Jahresbeitrag von 10,- Euro wird unsere Arbeit unterstützen.

Informieren Sie sich www.Heimatverein-wickrath.de "sind Sie Mitglied?"

Der Vorstand freut sich auf Ihre Mitgliedschaft

Wenn Sie zukünftig keine Informationen von uns wünschen oder andere Interessenten unsere Infos haben möchten, teilen Sie uns dies über Info@Heimatverein-Wickrath.de mit.
www.Heimatverein-Wickrath.de